Queer Tango Argentino

Der Tango gehört seit September 2009 zum Immateriellen Kulturerbe der Menschheit der UNESCO.
Es wird Zeit, den Queertango auch nach Stuttgart zu holen!

Unsere Dozentin Sabine Lakotakofink tanzt seit 10 Jahren Tango Argentino in beiden Rollen. Sie besuchte Queertangofestivals quer über den Globus und möchte den Tango Argentino nun endlich auch in die LSBTTIQ Community nach Stuttgart bringen.

Folgen und Führen ergeben sich im achtsamen Dialog und die Rollen können während des Tanzes gewechselt werden - ganz im Sinne des Equality-Tanzes.


Angebot

Workshop 1
Thema: Genussvoll Tango Argentino tanzen
Dozentin: Sabine Lakotakofink
Uhrzeit: 13 Uhr bis 15 Uhr

Geeignet für Anfänger und Anfänger mit Vorkenntnissen.
In diesem Workshop lernt und festigt Ihr Eure Basics, um so genussvoll an jeder Milonga (so werden argentinische Tanzabende genannt) teilnehmen zu können.
Einzelanmeldungen sind genauso willkommen wie Paaranmeldungen.

Workshop 2
Thema: Feuer und Eis
Dozentin: Sabine Lakotakofink
Uhrzeit: 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr
Voraussetzung: Basisschritte sind bekannt.

Geeignet für fortgeschrittene Anfänger oder für Anfänger, die am Workshop 1 teilnahmen.
In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit der Dramatik und Zartheit, die im Tango Argentino zu finden ist und wie wir dies, in unserem Tanz umzusetzen können.
Einzelanmeldungen sind genauso willkommen wie Paaranmeldungen.


Für beide Workshops gilt: Bitte Schuhe mit Ledersohlen, eine Kleinigkeit zum Essen sowie ausreichend Getränke mitbringen.

Teilnahme-Info

Die Teilnahmegebühr beträgt pro Teilnehmer*in je Workshop 20,- €

Die Anzahl der Teilnehmer*innen ist auf 16 je Workshop begrenzt.

Samstag, 23.03.2019

Einlass: 12:30 Uhr
Start: 13:00 Uhr
Ende: ca. 17:30 Uhr

Weissenburg e.V.
Zentrum LSBTTIQ Stuttgart
Weißenburgstr. 28A
70180 Stuttgart

 

Anfahrt:

Stadtbahn U1, U14 oder Bus 44, 92 zur Haltestelle Österreichischer Platz (und dann 5 min zur Weissenburg)




Vor Ort gibt es keine freien Parkmöglichkeiten. In der Nähe befinden sich mehrere kostenpflichtige Parkhäuser.

Kontakt: Sabine