Stadtführung: Killesberg - Gartenschauen, Kunst und NS-Zeit

Wusstet ihr, dass es im Killesberg mal eine Seilbahn gab? Dass man im Killesberg im Sommer fast täglich tanzen kann, von Lindy Hop bis Tango Argentino? Dass jeden Herbst die Stuttgarter*innen die Dahlie des Jahres küren?
Auf einem gemütlichen Spaziergang erkunden wir den Killesberg und seine Geschichte - von der Anlage des Parks anlässlich der Reichsgartenschau 1939 bis zur Neugestaltung der Grünen Fuge in den 2010er Jahren. Wir zeigen euch architektonisch spannende Gebäude und Skulpturen, führen euch durch das Tal der Rosen, sichten vielleicht sogar rosa Flamingos, und wer mag kann den Killesbergturm besteigen. Dabei geben wir euch Einblicke in frühere Zeiten, Hintergründe zu Kunst und Architektur und wie der Park von den Stuttgarter*innen genutzt wird.
Diese Tour ist übrigens eine unserer beliebtesten Abseitz-Nordic-Walking-Strecken :)

Strecke & Treffpunkt

Wir treffen uns am Eingang Höhenpark Killesberg, vor der Säule mit Werbetafeln (siehe Bild unten). Der Treffpunkt ist vom Hauptbahnhof bequem mit der U 5 oder dem Bus 44 ab Hauptbahnhof zu erreichen, oder ab Stadtmitte mit dem Bus 43 (1 Zone VVS).
Parkmöglichkeiten im Parkhaus Killesberghöhe (kostenpflichtig!) oder auf der Stresemannstraße.
Treff: Samstag den 26.03.2022 um 10:45
Beginn: 11 Uhr
Dauer: 2-3 Stunden - früherer Ausstieg jederzeit möglich.
Die Tour ist überwiegend flach, wir gehen manchmal auch über kurze Treppen; die Wege sind größtenteils asphaltiert.
Endpunkt: Die Tour durch den Killesberg endet wieder am Startpunkt. Je nach Lust und Laune können wir noch die Weißenhofsiedlung oder den Wartberg erkunden. Auch eine Einkehr in ein Café oder eine Weinstube ist möglich.

Teilnahme-Info

Die Teilnahme erfolgt auf 2G-Basis, d.h. sie ist Personen vorbehalten, die im Zeitraum von sechs Monaten vor Veranstaltungsbeginn vollständig und inkl. Booster-Impfung gegen COVID19 geimpft wurden oder von COVID19 genesen sind und dies auch mittels eines gültigen schriftlichen oder elektronischen Zertifikats nachweisen können. Spätestens bei der Akkreditierung muss ein entsprechender Nachweis vorgezeigt werden. 

Die Teilnahmegebühr beträgt 5,- €.

Bitte mitbringen:
Feste, bequeme Schuhe
Regenschutz

Bei Bedarf bitte ein kleines Vesper und Getränke für unterwegs mitbringen. Im Anschluss an die Tour können wir zusammen zum Selbstkostenpreis Mittagessen oder Kaffee trinken gehen. Das kann jede*r spontan vor Ort entscheiden.

Samstag, 26.03.2022

Treff: 10:45 Uhr
Start: 11:00 Uhr
Ende: ca. 14:00 Uhr

Treffpunkt:
Killesberghöhe Stadtquartier
Am Kochenhof 10
70192 Stuttgart


 

Anfahrt:

U5 bis Haltestelle Killesberg

Vor Ort kann kostenfrei am Straßenrand geparkt werden. Im Quartier befindet sich eine kostenpflichtige Tiefgarage (Parkhaus Killesberghöhe, ca. 2,20 € pro Stunde).

Kontakt: Renate